DEUTSCH

Thurgauerstrasse 105
CH-8152 Glattbrugg

Tel +41 44 808 78 78
info@p4p-consulting.ch

Newplacement

Chancen für Mitarbeiter und Unternehmen erhöhen durch ein Newplacement.

Professionelles Trennungs-Management / Newplacement

Newplacement ist das Instrument der Personalfreisetzung, das bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses von der Arbeitgeberseite her zur Anwendung gelangt. Ziel ist es, die negativen Konsequenzen der Entlassung für den Angestellten, aber ebenso für das entlassende Unternehmen zu reduzieren.

Ein Newplacement versucht folglich, den im Entlassungsfall stets unterschiedlichen Interessen und Bedürfnissen von Unternehmung und betroffenen Mitarbeitern Rechnung zu tragen, indem:

  • die ausscheidenden Mitarbeiter durch das Angebot von Beratungsleistungen verschiedenster Art die Möglichkeit erhalten, durch eine gezielte Strategie eine ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechende Aufgabe in einer andern Unternehmung zu finden
  • die kündigende Unternehmung notwendige Entlassungen unter moralisch und sozial verantwortlichen Gesichtspunkten durchführen kann

Dank dem Newplacement können heute Veränderungen in der Personalstruktur eines Unternehmens rascher und effizienter vorgenommen werden, ohne dass der Faktor Mensch vernachlässigt werden muss.

Newplacement

Welche Firmen kommen in Frage?

Grundsätzlich kann das Verfahren des Newplacement in jeder Firma, egal ob gross oder klein, ob Familienbetrieb oder Publikumsgesellschaft, angewendet werden. Entscheidend ist, ob die Unternehmungsleitung eine heikle Personalangelegenheit zum einen ohne Verzögerung und zum andern unter Wahrung moralischer sowie ethischer Grundsätze im Rahmen der gelebten Unternehmungskultur anzugehen und zu lösen gewillt ist.

Wann drängt sich Newplacement auf?

Ein Newplacement empfiehlt sich in Situationen, in denen die Unternehmungsleitung feststellt, dass ein langjähriger, verdienter Mitarbeiter zukünftig nicht mehr effizient und sinnvoll in der bisherigen Position eingesetzt werden kann. Solche Situationen treten insbesondere auf bei:

  • einer Verlegung oder Aufhebung von Geschäftsbereichen
  • einer Fusion
  • einer Restrukturierung
  • zwischenmenschlichen Problemen, die das verantwortbare Mass überschreiten

All rights reserved. p4p-consulting | Impressum | Kontakt